TV-Stud Demo

So weit im Norden waren wir noch nie. Die zentrale Streik-Demo unserer Warnstreikwoche (14. bis 19.5.) beginnt im schönen Wedding. Hier sind in den letzten fünf Jahren die Mieten um läppische 64 % gestiegen.

Wenn die Hochschulen mit ihrem Plan durchkommen, uns für die zweiundzwanzig Jahre 2001 bis 2023 mit Lohnerhöhungen von insgesamt 18,7 % (10,98 auf 13,03 Euro) abzuspeisen, wird am Ende der Tarifvertragslaufzeit also voraussichtlich niemand unter den studentischen Beschäftigten mehr genug verdienen, um hier zu wohnen.

Wir sagen dem Wedding schon heute Lebewohl und marschieren zur TU.

Bringt eure Kolleg*innen und Freund*innen mit!

(Text: TVStud-Facebook-Veranstaltungsseite)

Schreibe einen Kommentar